Häufige Fragen

Häufige Fragen

Fragen zur Plattform:

Ich möchte auf das Komplettpaket Gold upgraden.

Sende uns hierfür deine Bestellnummer(n) und deinen (summierten) Kaufpreis auf WhatsApp.

Du erhältst dann einen Gutscheincode für das Komplettpaket Gold.

Kann man auf mehreren Geräten lernen?
Du kannst das Paket zwar immer nur an einem Gerät gleichzeitig nutzen, kannst jedoch das Gerät wechseln. Wenn du dich bei einem neuen Gerät anmeldest, wirst du bei dem vorherigen Gerät ausgeloggt. Dein Lernstand wird dabei automatisch gespeichert.
Ist es möglich eine Rückerstattung zu bekommen?

Wenn eine schlüssige Begründung vorliegt, ist dies möglich. Sende uns hierfür eine Nachricht mit Begründung und mit deiner Bestellnummer auf WhatsApp.

Fragen zur Vorbereitung:

Habt ihr Tipps für die Vorbereitung?

Ja, du findest auf dieser Seite ganz viele hilfreiche Videos und Tipps: Informationen und Tipps 

Ich bin in einem der Teile nicht so gut. Viele Punkte braucht man in den anderen Teilen, um das auszugleichen?
Mit dem Prozentrang-Rechner der Simulation Premium kannst du ganz einfach selbst ausprobieren, wie viele Punkte du in welchem Teil bräuchtest.
 
Beachte jedoch, dass jeder Test und jede Simulation unterschiedlich schwierig ist, das heißt, mal liegt der Mittelwert für Englisch bei 5 Punkten, mal liegt er bei 8 Punkten. Allgemeingültige Aussagen darüber, wie viele Punkte es braucht, sind daher nicht wirklich möglich. Außerdem ist der Berechnungsmodus des Ergebnisses komplizierter, als die meisten denken. Die Rohpunkte der drei Teile werden standardisiert, bevor sie zusammengerechnet werden. Das heißt: Wie gut du abschneidest hängt nicht von der rohen Punktzahl ab, sondern davon, wie stark dein Punktewert vom Mittelwert abweicht. Je stärker die Abweichung, umso stärker zieht es dein Ergebnis nach unten (bzw. noch oben, bei einer positiven Abweichung).
 
Meine einfache Empfehlung wäre daher: Auch wenn du in einem Teil nicht so gut bist, wie in den anderen, nimm diesen Teil dennoch genauso ernst. Wenn du schon im vorhinein entscheidest, auf Punkte in Englisch zu verzichten, wird die Mittelwertabweichung noch größer und fällt stärker ins Gewicht.
Wie viele Punkte braucht man, um gute Chancen zu haben?
Mit dem Prozentrang-Rechner der Simulation Premium kannst du ganz einfach ausprobieren, wie viele Punkte du in welchem Teil bräuchtest. Beachte jedoch, dass jeder Test und jede Simulation unterschiedlich schwierig ist, das heißt, mal liegt der Mittelwert für Englisch bei 5 Punkten, mal liegt er bei 8 Punkten. Allgemeingültige Aussagen darüber, wie viele Punkte es braucht, sind daher nicht wirklich möglich. Außerdem ist der Berechnungsmodus des Ergebnisses komplizierter, als die meisten denken. Die Rohpunkte der drei Teile werden standardisiert, bevor sie zusammengerechnet werden. Das heißt: Wie gut du abschneidest hängt nicht von der rohen Punktzahl ab, sondern davon, wie stark dein Punktewert vom Mittelwert abweicht. Je stärker die Abweichung, umso stärker zieht es dein Ergebnis nach unten (bzw. noch oben, bei einer positiven Abweichung).
Reicht es nur mit dem Komplettpaket Gold zu lernen?

Wir versuchen zwar, alles Wichtige in den Materialien aufzunehmen, jedoch kennen wir den Inhalt des nächsten Aufnahmetests nicht und können daher keine Garantie abgeben. In jedem Fall empfehlen wir dir jedoch, die Literatur mindestens einmal aufmerksam komplett durchzulesen, da du dadurch den Kontext der Inhalte besser verstehen kannst. Zusätzlich empfehlen wir dir, die Karteikarten “zu deinen eigenen” zu machen, indem du gegebenenfalls Teile umformulierst, ergänzt usw., da du dir die Inhalte auf diese Weise besser merken kannst.

Sonstige Anliegen:

WhatsApp: +4367761069517 (Kein telefonischer Kundernservice)

Oder per E-Mail: info@psychologie-aufnahmetest.at (Antworten dauern länger)

Shopping Cart